Führen und entwickeln Sie Ihre Mitarbeiter (m,w,d) professionell und erfolgreich zum Unternehmenserfolg

Das oberste Ziel eines jeden Unternehmens ist und bleibt die Gewinnvermehrung.
Die Mitarbeiter (m/w/d) sind es, die die Gewinnvermehrung und den Erfolg von Unternehmen bewirken.

Dies geschieht durch deren Engagement und Motivation, deren Fähigkeiten und Fertigkeiten.

  • Ein Unternehmen erfolgreich zu führen, benötigt entsprechende Mitarbeiter, die die Visionen und Ziele umsetzen.
  • Dazu ist es auch nötig, dass Sie als Chef ein authentisches, souveränes Auftreten zu realisieren und eine gewinnende und überzeugende Kommunikation zu realisieren.
  • Hinzu kommt dei Mitarbeiter dementsprechend zu entwickeln, zu fördern, zu fordern und mitzuverantworten.
  • Dies sind unerlässliche Aufgaben von Vorgesetzten (w/m/d).
    Und nur so erzielen Sie Ihren Unternehmenserfolg.

Sie als Vorstand, Aufsichtsrat, Executive, Geschäftsinhaber, Geschäftsführer, Manager, Bereichsleiter, Führungskraft, (w/m/d) benötigen, um ein Unternehmen erfolgreich und profitabel zu führen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die über entsprechende Kompetenzen verfügen (fachliche, methodische, soziale und persönliche).

Und genau, das sind die Voraussetzungen, die Mitarbeitende in Unternehmen benötigen, um auf Dauer zufrieden, erfolgreich und nachhaltig zu mitzuwirken.
Wie gelingt das? Hier erfahren Sie als Führungskraft die Erfolgsrezepte und den Werkzeugkoffer einer professionellen Mitarbeiterführung und -entwicklung.

Was ist Führung?

Das Ziel der Mitarbeiterführung ist dreifach:

  1. die Erreichung eines sachlichen Zieles, d. h. definierte Leistungsergebnisse erreichen.
  2. eine ordentliche Potenzialanalyse von Vorgesetzten und Mitarbeitern vornehmen, um zu ermitteln, welche Stärken in den „Mitarbeitern“ stecken.
    Danach werden diese ins Unternehmen eingebunden.
  3. Mitarbeiter dauerhaft zur Mitarbeit zu bewegen, d. h. also Enttäuschungen weitgehend vermeiden und eine möglichst positive Einstellung und Zufriedenheit mit der Tätigkeit und ihren Bedingungen erhalten.

Führung ist also ebenso leistungs- wie mitarbeiterbezogen.

Aus dieser Aufgabenteilung leiten sich die Anforderungen an Führungskräfte ab, Mitarbeiter (m/w) zur Mitarbeit zu motivieren und passende Teams zu organisieren und zu führen.

Dabei nimmt die Kommunikation in der Wechselbeziehung von Vorgesetzten und ihren Mitarbeitenden bis zu 90% der täglichen Führungstätigkeit ein.
Mitarbeiter zu führen, geschieht mittels konstruktiver Führungs- und Kommunikationskompetenzen zwischen Vorgesetzten (m/w) und Mitarbeitern (m/w).

Zu den Aufgaben von Führungskräften gehören:

  • das Einstellen und Entlassen/Freistellen von Mitarbeitern
  • das Festlegen von Aufgaben und Zuständigkeiten
  • das situative Führen (je nach Kompetenz und Engagement der Mitarbeiter)
  • das Besprechen von Zielen, das Planen der künftigen Arbeitsschritte
  • das anerkennende oder rügende Wort
  • das stärkenorientierte, motivierende, wertschätzende Mitarbeitergespräch
  • das Delegieren von Aufgaben
  • das Kontrollgespräch, Konfliktmanagement und die Beratung hinsichtlich der künftigen Entwicklung und Perspektiven
  • und, und, und …

Führen Sie Ihre Mitarbeiter professionell und erfolgreich und realisieren Sie Ihre Unternehmensziele. Dann sichern Sie langfristig Ihren Unternehmenserfolg.

Wir bieten an:

  • Wie Führungskräfte Mitarbeiter konstruktiv und motivierend führen, steuern, entwickeln und binden
  • Unterschiedliche, individuelle Führungsstile effektiv und effizient einsetzen
  • Potenziale von Mitarbeitern erkennen, fordern, fördern und entwickeln
  • Mitarbeiter mit den besten Köpfen zum Erfolg führen
  • Personalführung – Motivation – Teamgeist – Erfolg
  • Die Führungskraft in der Personalführung als Motor
  • Der Coach im Chef – unterstützend führen
  • Führen zu Spitzenleistungssteams
  • Mitarbeitergespräche konstruktiv und lösungsorientiert führen
  • Diagnostizieren von Konflikten und Führen von zielorientierten Konfliktgesprächen
  • Interne und externe Kommunikation souverän meistern
  • Führungskräfteentwicklungskonzepte mit Nachhaltigkeit
  • und vieles mehr

„Führen muss man wollen, aber auch können“ nach Herrhausen

und Führen heißt Vorbild sein.

Warum auf Probleme, Schwierigkeiten oder Misserfolge warten?

Vorsorge ist besser als Therapie.

Deshalb empfehlen wir: Setzen Sie sich mit dieser Thematik frühzeitig auseinander, damit Sie zufriedene Mitarbeiter beschäftigen und Ihre Unternehmensziele umso erfolgreicher erreichen.

Gern beraten und unterstützen wir Sie dabei in unseren Vorträgen, Inhouse-Schulungen, Workshops, auch online.

Bitte kontaktieren Sie uns: Rufen Sie uns bitte unverbindlich an unter Telefonnummer 0761 800545.

Zielgruppen:   bg-male-female  (w, m, d)

  • Unternehmensleitungen
  • Vorstände
  • Executives
  • Inhaber
  • Geschäftsführer
  • Manager
  • Führungskräfte
  • Vorgesetzte

Interesse?

Dann wenden Sie sich an uns. Gern erstellen wir Ihnen ein persönliches Angebot. Bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche und Anregungen mit! Wir informieren und beraten Sie gern.

Kontakt: Bitte rufen Sie uns an unter +49 761 800545 oder mailen Sie uns mit Ihren Anliegen an unter: info@schiemenz-hoefer.de

Wann dürfen wir Sie unterstützen?