Einstellungsinterviews systematisch führen

Die passenden Mitarbeiter finden: Effizient – unternehmensspezifisch – effektiv

Das erfolgreiche Führen von Einstellungsinterviews ist im Bereich Rekruiting für Unternehmen und Arbeitgeber von äußerster Bedeutung, sowohl wirtschaftlich als auch sozial.

Der Erfolg von Unternehmen, Betrieben, Behörden hängt von seinen Mitarbeitern (m/w) ab.
Das ist unumstritten. Somit gilt es die besten Mitarbeitenden für Ihr Unternehmen zu finden, zu gewinnen und zu halten.
Die besten Unternehmenskonzepte führen nicht zum Ziel, wenn Sie für ihre Unternehmensziele nicht über die “richtige Persönlichkeit” verfügen. Dabei ist es wichtig, kompetente und engagierte Mitarbeiter einzustellen.

Wussten Sie, dass 24% aller Bewerber bei ihren Qualifikationen nicht die Wahrheit sagen, bzw. nicht offen sind?

Bezieht man sich auf alle Formen der Täuschung, sind es sogar 90% aller Bewerber.

Passende, engagierte Mitarbeiter (m/w) zu finden, ist jedoch nicht so einfach und benötigt konstruktiven Einsatz der Führungskräfte, die Einstellungsinterviews führen.

Das bedeutet als Konsequenz: Sie müssen sich gut vorbereiten, was sich lohnt – aus menschlichen und wirtschaftlichen Gründen. Denn eine Fehlbesetzung bringt für die Betroffenen und ihr soziales Umfeld beträchtliche Schwierigkeiten und kostet viel Geld (nach Rosenstiel 2002).

Ein Einstellungsfehltritt schlägt in immenser Höhe zu Buche.

Entscheidend in der Rekrutierung von qualifizierten und motivierten Mitarbeitern ist immer noch das Interview.
Diese Aufgabe benötigt erfahrene und gut ausgebildete Personen mit ausgereifter Persönlichkeit.

Erfahren Sie, warum Studien so wichtig sind.

DIes habe ich empirisch untersucht in meiner Masterthesis im Studiengang „Speech Communication and Rhetoric“ der Universität Regensburg – Philosophische Fakultät IV Gebiet: Mündliche Kommunikation und Sprecherziehung 2009: „Die Bedeutung von Kommunikationstheorien und Kommunikationsmodellen in Bezug auf die Durchführung von Persoanalauswahlinterviews“ Note: 1.0

Diese Arbeit erforscht die Vorgehensweisen von Personalverantwortlichen in Einstellungsgesprächen und zeigt auf, dass Personalverantwortliche erkennen, dass Einstellungsgespräche viele kritische Momente mit sich bringen und großer Handlungsbedarf in der Schulung von Einstellungsverantwortlichen vorhanden ist.

Wir bieten somit an:

Für Führungskräfte ergibt sich somit sich 1. auf diese sehr gut vorzubereiten 2. sich dafür genügend Zeit zu nehmen, 3. alles zu tun, um erstklassige Bewerber für das Unternehmen zu gewinnen, 4. zu erkennen Sie, dass das professionell geführte Einstellungsgespräch für Sie Gold ist.

Vermeiden Sie Beurteilungsfehler, stellen Sie die richtigen Fragen, erkennen Sie das  „ehrliche u. nicht ehrliche“ Verhalten www.rhetorik-freiburg.de

Dabei sind Sie folgende Fähigkeiten hilfreich:

  • Große Erfahrung im Kontakt mit unterschiedlichen Persönlichkeiten und Persönlichkeitstypologien
  • Das Erkennen und Vermeiden von Beurteilungsfehlern
  • Die eigenen Redeanteile zurückstellen
  • Die Fähigkeit des konzentrierten und analytischen Zuhörens
  • Die Fähigkeit vorurteilsfrei und offen auf andere Personen zuzugehen
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten, z. B. gezielte, wirkungsvolle Fragetechniken, aktives Zuhören, Nachfragen etc.
  • Beachtung der nonverbalen Kommunikation von Bewerber und Interviewer
  • Gutes Gedächtnis und Fähigkeiten zur Auswertung
  • und weitere spezifische Anforderunge

Wollen Sie, über Ihre Kenntnisse hinaus, erfahren, welche Anforderungen, Techniken und Instrumente bedeutsam sind, um den passenden Mitarbeiter (m/w) zu finden?
Wollen Sie darauf verzichten, Beurteilungsfehler zu machen oder aus dem Bauch heraus zu entscheiden?
Interessiert es Sie, welche Kriterien neben der richtigen Interviewführung für die Auswahl relevant sind?
Dann erfahren Sie in einem individuellen Coaching, einem Workshop oder einem Seminar, wie Sie durch kommunikatives Know-how in Einstellungsinterviews eine bewusste Entscheidung herbeiführen, um die vakante Stelle mit der passenden Person langfristig zu besetzen.

Ihr konkreter Nutzen:

Sie lernen kennen, worauf es in der Vorbereitung, Durchführung und Entscheidungsfindung von Auswahlgesprächen ankommt. Sie erfahren, wie Sie das Gespräch wirkungsvoll steuern und die richtigen Fragen stellen, um in der knappen  Zeit die „Passung“ von Unternehmen und Bewerber zu ermitteln.
Nach dieser Beratung/Coaching können Sie im Personalauswahlprozess strukturiert vorgehen und die Interviews erfolgreich, effektiv und effizient führen.

Inhalte Interviewercoaching:

  • Formen von Interviews
  • Analyse der Bewerbungsunterlagen
  • Die richtigen vorbereitungen für Einstellungsinterviews treffen
  • Anforderungsprofile erstellen
  • Arbeitszeugnisse korrekt deuten
  • Analyse des Lebenslaufs – auch Lücken erkunden
  • Struktur des Interviews
  • Interviewleitfaden erstellen
  • Vorbereitung eines Einstellungsgesprächs
  • Aufbau und Struktur gezielt erstellen
  • Gesprächssteuerung
  • Wirkungsvolle Fragetechniken
  • Wahrheitsgehalt der Anworten in Inhalt, Stimme und Körperausdruck erkennen
  • und gezielt darauf reagieren
  • Vermeiden von Beobachtungs- und Beurteilungsfehlern
  • Aussagekraft von Körpersprache und Stimme
  • Kritische Situationen meistern – mit nicht einfachen Bewerbern
  • Gesprächsbeendigung
  • Die richtige Analyse und Entscheidung
  •  Vertragsabschluss korrekt gestalten
  • Trainingsbausteine und Übungen

Zielgruppe:

Executives, Geschäftsführer, Manager, Personalverantwortliche, Personalleiter, Führungskräfte, die Personal auswählen. (m/w)

Dieses Thema können Sie als Seminar, Workshop, Coaching, Inhouse buchen.

Kontakt:

Interesse? Dann wenden Sie sich an uns. Gern erstellen wir Ihnen ein persönliches Angebot. Bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche und Anregungen mit! Wir informieren und beraten Sie gern.

Schreiben Sie direkt an info @schiemenz-hoefer.de oder rufen Sie uns einfach an unter +49 761 800545.

Wann dürfen wir Sie unterstützen?