Erfolgreiche Führungskompetenzen durch Führungsmanagement

In nur sieben Bausteinen zum erfolgreichen Know-how in der Personalführung.

Was bedeutet Führung?

  • Führen muss man wollen, aber auch können.
  • Führung bedeutet, mit Hilfe anderer Menschen etwas zu erreichen.
  • Geführt wird, wenn es ein Ziel zu erreichen gilt und wenn dazu mehrere Personen benötigt werden.
  • Managen bedeutet führen. Der Manager kann seine Aufgabe nur mit Unterstützung seines Teams erfüllen, welches dazu bewegt werden muss, ihm zu folgen.
Führung bedeutet daher, einzelne Mitarbeiter und Teams dazu zu bewegen, ihr Bestes zu geben, um ein angestrebtes Ziel zu erreichen. Die grundlegende Zielsetzung der Führungskraft besteht darin, die gestellte Aufgabe mit Hilfe ihrer Gruppe zu erfüllen. Um dieser Zielsetzung gerecht werden zu können, muss die Führungskraft drei Dinge erreichen:
  1. Sie muss ihr Team zu engagierter Kooperation bewegen.
  2. Sie muss die Gruppe dazu bewegen, die vereinbarten Zielsetzungen umzusetzen.
  3. Sie muss die Fähigkeiten, Energien und Begabungen des Teams völlig ausschöpfen.
Die Führungskraft versucht, die Menschen durch freiwillige Mitarbeit und nicht durch widerstrebende Unterwerfung dazu zu bewegen, das für das Unternehmen Notwendige zielführend und profitabel zu tun. Die Führungskraft sorgt für eine gute Gruppenmoral, die dann hoch sein wird, wenn das Team produktiv ist und gut zusammenarbeitet. Diese Ziele werden in den folgenden Bausteinen vermittelt, verfolgt, umgesetzt, trainiert und evaluiert
  1. Baustein: Führung im Spannungsfeld von Organisation und Person
    • Grundlagen der Mitarbeiterführung
    • Was macht den Führungserfolg aus?
    • Welches Führungsverhalten ist wann angebracht?
    • Mangementzyklus
    • Führungskreislauf
    • Bedeutung der Persönlichkeit im Führungsalltag
    • Persönliches Rollenverständnis als Führungskraft
    • Stellenwert der Grundsätze für Führung und Zusammenarbeit
    • Führung ist Komminikation
  2. Baustein: Führungsgrundsätze – Führungspersönlichkeit oder die Persönlichkeit als Führungskraft?
    • Führungskraft als Rolle: Selbstbild – Erwartungen der Organisation/
    • des Unternehmens
    • Unternehmerisch denken und handeln
    • Führungsverhalten, Führungssituation und Führungserfolg
    • Führungsstile
    • Gender
  3. Baustein: Auswahlmethoden für Führungskräfte – Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung
    • Das Einstellungsinteview beherrschen und Beurteilungsfehler vermeiden
    • Passungsverhältnis: Unternehmen, Person, Position
    • Das Assessment-Center
  4. Baustein: Effektive und effiziente Zusammenarbeit im Team
    • der professionelle Umgang mit verschiedenen Mitarbeiterpersönlichkeiten
    • Mitarbeitergespräche als Führungsinstrument
  5. Baustein: Der Manager als Führungspersönlichkeit – Facetten des Führungsverhaltens und der Aufgabenorientierung
    • persönliches Wollen, individuelles Können, soziales Sollen und Dürfen, situative Ermöglichung
    • die drei Dimensionen des Führungsverhaltens und ihre Wirkung
  6. Baustein: Führungsverhalten situationsgerecht gestalten
    • Wie Sie Ihre Mitarbeiter durch situative Führungsstile fordern und fördern
    • Die Bedeutung von Aufgabenorientierung, Mitarbeiterorientierung, Mitwirkungsorientierung
  7. Situationen des Führungsprozesses
    • Ziele, Wege zu den Zielen und Kontrolle der Ziele
    • Umgang mit kritischen Situationen und Personen
    • Nachhaltigkeit sichern

Zielgruppe

Vorstände, Aufsichtsräte, Executives, Geschäftsführer, Führungskräfte aller Ebenen, Projektleiter

Methoden

Lehrgespräche und Gruppenarbeiten. Höchste Priorität hat die praktische Relevanz und Umsetzung bezogen auf das Umfeld der Teilnehmenden. In Diskussionen und Simulationen werden gemeinsam Umsetzungs- und Lösungsansätze erarbeitet, die Sie in Ihrem Unternehmen sofort in die Praxis umsetzen können. Dieses Thema können Sie als Seminar, Workshop, Coaching, Inhouse buchen.

Kontakt:

Interesse? Dann wenden Sie sich an uns. Gern erstellen wir Ihnen ein persönliches Angebot. Bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche und Anregungen mit! Wir informieren und beraten Sie gern. Schreiben Sie direkt an info [at] schiemenz-hoefer [dot] de oder rufen Sie uns einfach an unter +49 761 800545. Wann dürfen wir Sie unterstützen?